Skip to main content

Es geht weiter!

Am Dienstag, den 6.02, ging es in die nächste Runde für das neue Gebäude.

Die Bagger rückten an und rissen die ersten Wände ein. Somit konnte der Innenraum entkernt und das Material abtransportiert werden. Immer wieder werden neue Wände der Aula abgerissen und für den Abtransport vorbereitet. Nun türmen sich Betonberge in der Aula und auf dem ehemaligen Basketballfeld.

Der Unterricht läuft nun auch in den Lernpavillons rund und die Pausensituation spielt sich immer weiter ein. Das Gelände der Baustelle ist abgezäunt und im Schulalltag hat man sich an die Umleitung morgens und mittags gewöhnt.