Eigentlich für den Dezember geplant, wurde die Buchbinde-Werkstatt (AG) wegen des Musicals in den Januar verlegt.
Und trotz der kleinen Teilnehmerzahl sind wieder wunderschöne kleine Bücher entstanden.
Auch hier galt, jedes Stück ist anders.