Herzlich willkommen im neuen Gebäude und einen guten Start wünscht das Kollegium der Schulgemeinde!
Voriger
Nächster

SV

Hallo,
wir sind die SchülerInnen Vertretung oder kurz die SV.

Wir sind ein gemischter Haufen von engagiertem SchülerInnen der Klassen 7 bis Q2. Wir vertreten die Interessen der SchülerInnen und sind AnsprechpartnerInnen bei Problemen. Wir arbeiten mit den LehrerInnen sowie Eltern zusammen, um den Alltag der Schule so interessant wie möglich zu gestalten. Dabei lassen wir uns so einiges einfallen. Trotz Corona waren wir auch dieses Schuljahr bereits sehr aktiv. Nachdem zu Beginn des Schuljahres unsere neuen SchülersprecherInnen gewählt worden waren, ging es bald zur SV fahrt. Dies ist eine 2-tägige Fahrt, in der die SV bespricht, was sie in diesem Schuljahr alles planen möchte. Dort wurde nicht nur viel gearbeitet, sondern auch unsere Instagram Seite wiederbelebt.
Dort können Sie gerne einmal reinschauen, wenn Sie mehr über uns erfahren möchten.
https://www.instagram.com/sv.gymhaan/?utm_medium=copy_link

Ein paar Wochen vor den Winterferien, haben wir zusammen mit den LehrerInnen und Eltern in der Schule einen Tannenbaum aufgestellt. Die SV durfte sich um die Dekoration kümmern, wobei wir schnell die 5-KlässlerInnen mit einbezogen haben, indem wir sie tolle Sterne basteln ließen, die wir zusammen mit LehrerInnen und Eltern aufgehängt haben. Dazu wickelten auch noch einige SV Mitglieder einen Adventskranz den wir beschmückten und anschließend in der Eingangshalle aufstellten.

Die SV verkauft jedes Jahr am Valentinstag Rosen und zum 6. Dezember Schokonikoläuse, doch dieses Jahr, ging es durch Corona leider nicht. Dafür wurden wir aktiv und backten jede Menge Plätzchen, die wir in Tütchen kurz vor den Weihnachtsferien verkauften.

Ein weiteres Projekt, welches seinen Ursprung in der SV Fahrt hat, ist die bunte AG, diese ist ein Ort wo Themen wie LGBTQIA+, Rassismus, Feminismus, Mobbing und vieles mehr angesprochen wird und Lösungen gesucht werden, um diese mehr in den schulischen Alltag einzubauen. Des weiteren sind wir in der Nachhilfevermittlung sehr aktiv. Zwei Projekte, die noch nicht fertig sind, sind die Schülerzeitung, an welcher wir derzeit tatkräftig arbeiten und hoffen, dass sie bald an den Start gehen kann, sowie der Kampf für besseres WLAN, woran wir besonders viel arbeiteten. Nachdem wir bemängelten, es gäbe Abdeckunslücken in der WLAN-Versorgung, und die Stadt meinte, dass man ein Expertenteam bräuchte, um Messungen durchzuführen, die diese These überprüfen, nahmen es ein paar SV Mitglieder selbst in die Hand und führten die Messungen professionell im gesamten Gebäude durch, um festzuhalten in welchen Räumen es kaum bis gar nicht funktioniert. Mittlerweile verwendet auch die Stadt unsere Daten.

Wir hoffen wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick darin geben was die SV so alles macht, um die Schule und dessen Alltag etwas schöner zu gestalten. Es ist zwar viel Arbeit, doch sie ist auch mit viel Spaß und Teamwork verbunden und eine tolle Erfahrung obendrauf.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden ( oder über Instagram)

Eure SV