Herzlich willkommen im neuen Gebäude und einen guten Start wünscht das Kollegium der Schulgemeinde!
Voriger
Nächster

Kreismeisterschaften Tennis Mädchen Wettkampfklasse III (2008 -2011)

Am Montag, den 19.09. trat unsere Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse III (2008-2011) – nach kurzfristiger Absage der Wülfratherinnen – gegen die Mannschaften aus Ratingen, Langenfeld und Hilden an. Gespielt wurden jeweils vier Einzel, die alle als Langsatz bis 8 ausgetragen wurden.

Unsere Mannschaft, bestehend aus Sarah Böllinghaus, Mara Niewöhner, Pauline Schwahlen (alle 9b) sowie Mila von der Twer, Lena Pensky und Levke Ehresmann (alle 7c), ging motiviert in das erste Spiel gegen Ratingen hinein, es zeigte sich aber, dass die Ratingerinnen, die sich schließlich auch mit drei Siegen den Kreismeistertitel sichern konnten, „eine Nummer zu groß“ für unsere Mädchen waren. Einzig Mara Niewöhner konnte ihr Spiel knapp gestalten, kämpfte bis zum letzten Punkt, musste sich letztlich aber mit 6:8 geschlagen geben, schade!

Somit konnten wir die beiden verbliebenen Partien entspannt angehen. Unsere Mädchen spielten noch viele tolle Ballwechsel auch vor den Augen von Frau Dylewski, die uns zu unserer Freude mit unterstützt hat.  Im Vergleich zum letzten Jahr waren deutliche Steigerungen bei unseren Mädchen erkennbar, das war sehr schön zu sehen. Die knappsten Ergebnisse neben Mara konnten Mila mit 5:8 gegen Langenfeld und Lena mit demselben Ergebnis gegen Hilden einfahren, in diesen Partien waren wir nicht weit weg. Auch Levke machte ihre Sache gegen eine viel ältere und größere Gegnerin wirklich gut, aber letztlich mussten wir am Schluss immer den Gegnerinnen gratulieren.

Die Mädchen haben die Niederlagen gegen gute Gegnerinnen aber sportlich fair und ohne zu große Enttäuschung akzeptiert.

Wir wünschen unseren Gegnern aus Ratingen viel Glück und Erfolg bei den Regierungsbezirksmeisterschaften.

Mit den gewonnenen Erfahrungen und etwas mehr Spielpraxis werden wir es im nächsten Jahr erneut versuchen.

 

Die begleitende Sportlehrerin

S. Wischmann