Herzlich willkommen im neuen Gebäude und einen guten Start wünscht das Kollegium der Schulgemeinde!
Voriger
Nächster

Kreismeisterschaften Fußball, WKIII – Mädchen

Am 15.11.2022 traten die Mädchen WK III (Jg. 2009-2011) bei den Kreismeisterschaften im Fußball an, welche in Mettmann stattfanden. Es wurden pro Spiel im Spielsystem 7 gegen 7 jeweils 2×15 Minuten gespielt. Zu dem Wettkampf traten die Bettine-von-Arnim-Gesamtschule Langenfeld, das Heinrich-Heine-Gymnasium Mettmann, das Konrad-Heresbach-Gymnasium Mettmann und das Haaner Gymnasium an. Für unsere Mannschaft spielten Marla Sellien (8c), Charlotte Millies (8c), Johanna Gierling (7c), Lena Pensky (7c), Levke Ehresmann (7c), Marie Trosiner (7c), Line Sellien (6c), Livia Haubrock (6c) und Madelaine Sandig (6d). 

In dem ersten Wettkampf traten wir, das Gymnasium Haan, gegen das Konrad-Heresbach-Gymnasium Mettmann an. Dieses Spiel verlief sehr gut, so dass wir uns über einen Sieg von 6:0 mit gutem Zusammenspiel und Zusammenhalt freuen konnten. Die Tore fielen jeweils zweimal durch Marla und Levke sowie jeweils einmal durch Line und Livia. 

Das nächste Spiel gegen die Bettine-von-Arnim-Gesamtschule Langenfeld ist für uns ebenfalls gut ausgegangen, mit einem Sieg von 4:0. Dort traf Marla durch ein gutes Zusammenspiel sowie auch Levke jeweils zweimal das Tor. Besonders aufgefallen ist das letzte Tor, welches Levke schoss, denn Charlotte setzte sich bis kurz vor dem Tor durch und machte Levke eine sehr gute Vorlage, so dass Levke ein schönes Tor schießen konnte. 

Das letzte Spiel war das schwierigste, denn das Heinrich-Heine-Gymnasium Mettmann war sehr stark, so dass sie schon nach der ersten Halbzeit 3:0 führten, doch wir gaben nicht auf. Leider fiel noch ein Tor für die gegnerische Mannschaft, doch am Ende kämpfte Marla sich einmal an der Abwehr vorbei und traf somit das Tor. Damit hatten wir die zweite Halbzeit ausgeglichen gestaltet, aber insgesamt endete das Spiel 4:1 für das Heinrich-Heine-Gymnasium. 

Wir gratulieren dem Heinrich-Heine-Gymnasium Mettmann zum ersten Platz und wünschen dem Team viel Glück bei der nächsten Runde. Mit dem zweiten Platz sind die Mädchen der WK III Vize-Kreismeister und freuen sich darüber. Der erste Platz wäre zwar schön gewesen, doch bis zum nächsten Jahr trainieren wir fleißig, um nächstes Jahr hoffentlich den ersten Platz zu machen. 

 

Levke Ehresmann und Lena Pensky (7c) sowie  

die begleitende Sportlehrerin Susanne Wischmann